Rückenschule – immer montags! „Bewegen statt Schonen“  ist die Devise der Rückenschule des Walkingclub Hamm, da die meisten Rückenbeschwerden durch Bewegung ziemlich schnell wieder verschwinden. Die aktuelle Untersuchungslage macht klar, dass Rückenschmerzen als Volkskrankheit Nr. 1 jeden Menschen irgendwann einmal treffen und zum Leben gehören wie die winterliche Erkältung. Die Rückenschule hilft dabei, diese Beschwerden zu lindern, sowie vorbeugend rückengerechte Verhaltens- weisen kennen zu lernen und zu üben. Um diese Ziele zu erreichen, hat der Walkingclub ein zweistufiges Programm entwickelt. Für Einsteiger , die noch nie oder lange keinen Sport mehr getrieben haben, ist der Präventionskurs „Bewegen statt Schonen“  gedacht, der von den Krankenkassen anerkannt ist und bis zu 100% bezuschusst wird. Er kostet 85 Euro und geht über 10 Wochen à 90 Minuten, immer montags ab 18.00 Uhr und ab 19.15 Uhr. Fortgeschrittene  können am Kurs „Rücken Training  teilnehmen, um die positiven Wirkungen des ersten Kurses langfristig zu erhalten und auszubauen. Dieser Kurs kostet pro Teilnahme 25 Euro für Vereinsmitglieder und 45 Euro für Nichtmitglieder. Er geht über 10 Wochen à 60 Minuten, montags ab 17.30 Uhr und ab 19.00 Uhr. Alle Kurse finden in der Sporthalle des Feidikforums , Feidikstraße 27, 59065 Hamm, statt. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich. Weitere Informationen und Anmeldung bei DTB-Rückentrainer Harry Franke Telefon: 0 23 81 / 5 09 76 Mobil: 0162-780 3767
portrait-Rueckenschule.png
portrait-Kringel_Kosten.png